Was ist IMBA Muay Pram ?

Die Kunst des siamesischen Grappling wird von vielen Experten als eines der Geheimnisse

des technischen Hintergrunds der Thailändischen Kampfkunst angesehen.

Daher werden die meisten traditionellen Grappling - Strategien und Manövern von Sachkundigen

Meistern verborgen gehalten. Heute wie in der Vergangenheit.

Ein kleiner Teil des alten Siamesischen Grappling ( Muay Pram ) wird in dieser Zeit von geschickten

Thaiboxern in jedem Kampf angewendet.

In den letzten Jahren gab es ein wachsendes Interesse an effektiven Grappling basierenden 

Techniken die durch das Mix Martial Arts geweckt wurde.

Da die meisten Straßenkämpfe auf Grappling Reichweite enden sind das Wissen, wie man

gleichzeitig greift und zuschlägt, wie man ein Gelenk verriegelt oder bricht,

oder wie man einen Gegner zu Boden bringt groß.

Daher ist das Interesse an der alten Thailändischen Kampfkunst groß,

und ist Bestandteil aller I.M.B.A. Schulen ( SIAM Boxing Verein ) weltweit.