Es ist nicht jedermanns Sache, sich in die Sportklamotten zu zwängen und entweder zum Laufen oder geschweige in ein Boxtraining zu gehen.

Gerade bei der Generation 40+ ist regelmäßige Bewegung ein Garant für Fitness und Gesundheit.

Nicht jeder trainiert seit Jahren. Zu viel Stress, die Familie, zu wenig Zeit. Ganz ehrlich, gerade dann, wenn man mit Sport beginnen möchte, ist die Lust dies vor aller Augen zu machen mäßig.

Fit im Alter zu werden oder zu bleiben ist kein Hexenwerk.

Will man jung bleiben, gehört Bewegung einfach dazu.

Denn unser Boxtraining 40+ ist ein echter Jungbrunnen: Wer trainiert, baut nicht nur effektiv seine Muskulatur auf, sondern verbessert auch den Zustand seiner Knochen, Kapseln, Bänder, Sehnen und Knorpel.

Außerdem beeinflusst das Training das Herz-Kreislauf- und das Nervensystem positiv und kurbelt den Stoffwechsel an. Krafttraining ist auch das beste Mittel, um Entzündungswerte im Blut zu senken.

Denn die Muskulatur ist das größte Organ unseres Körpers. Je trainierter sie ist, desto effektiver arbeitet sie an der Entgiftung und Gesunderhaltung des ganzen Körpers mit.

 

Und nicht zu vergessen: Muskelaufbau bedeutet auch gleichzeitig immer Fettabbau! Wer regelmäßig trainiert, darf sich also über eine jugendlich schlanke Figur und jede Menge Komplimente freuen. Und allein dadurch fühlt man sich schon mindestens 10 Jahre jünger.

In unserem Boxtraining 40+ gehört ein ausreichendes Muskeldehnprogramm dazu. Besonders im zunehmenden Alter nimmt die Beweglichkeit zunehmend ab. Wer den Muskel nicht regelmäßig trainiert, riskiert langfristige Verkürzungen der Muskulatur, Sehnen und Bändern.

Daher haben wir einen speziellen Kurs gegründet für Leute über 40+ .

Rufen sie gleich an um ein Probetraining zu vereinbaren.

Tel. 0162 7331615